Mit zunehmendem Alter schöner werden.

Ein Traum, der wahr werden kann?
Diese Frage war der Ausgangspunkt für meine Recherche. Frische, gesunde Lebensmittel, Spaß an Bewegung und die richtige Pflege sind die bekannten Eckpfeiler für ein gepflegtes Erscheinungsbild. Ich suchte nach mehr.

Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich mit Rezepturen für Cremen. Gerade bei Narben der Haut und Falten der Augenpartie benötigt man neben einer optimalen Rezeptur auch eine einfache, aber effektive Applikationstechnik.

DR. KARIN DOMINIK

Mein Name ist Karin Dominik. Ich bin Fachärztin für Innere Medizin. Durch meine Schwerpunkte Endokrinologie und kosmetische Medizin beschäftige ich mich seit über 15 Jahren mit dem Thema Anti-Aging. Schon seit der Kindheit war für mich jedes Geschäft mit Kosmetikartikeln interessanter als ein Spielzeugladen.

Durch die Neurodermitiserkrankung meiner Tochter machte ich nicht nur das Zusatzfach Akupunktur, sondern entwickelte meine erste eigene Creme zur Behandlung von Neurodermitis. Mir wurde sehr schnell bewusst, dass ich selbst die Problemlösung finden musste.

Ich entwickelte, aufgrund der Pubertätsakne meiner Kinder, zusammen mit meinem Apotheker eine Aknecreme, die auch Freunde meiner Kinder erfolgreich einsetzen konnten. Hier war entscheidend, wie ich in die Hormonkaskade eingreifen kann.

MEINE PRODUKTE

Ich verbringe regelmäßig viele Stunden damit, um neue Cremen für verschiedene Probleme zu entwickeln. Dazu gehören Hormon- und Stammzellcremen, Seren für Augen und Gesicht, Augen- und Körpercremen, sowie Massage-, Rheuma- und Schmerzcremen.

Die Welt bleibt nicht stehen und mein tägliches Tun bringt neue Erkenntnisse. Durch die große Unterstützung meiner Freundin Claudia, Inhaberin des First Beauty Spa, (sie ist Allrounderin in allen kosmetischen und ästhetischen Bereichen) fanden wir gemeinsam die perfekte Kombination aus einem Applikator mit elektrischer Vibration und der neuen Rezeptur.

Nicht nur, dass man die Creme mit der Vibration besser einarbeiten kann.  Schwellungen lassen sich besser behandeln, und der Applikator kühlt auch nachhaltig. Ich lege sehr großen Wert auf Gesundheit, daher sind all meine Cremen biologisch, ohne schädliche Inhaltsstoffe und Konservierungsmittel und ohne Tierversuche.

Mein Vorbild und Lehrer war und ist Professor Huber, der Medizin, Wissen, Lebenshaltung, Religion und Neugier verbindet. Da ich aus einer Medizinerfamilie stamme, wurde ich von meinen Eltern geprägt, welche die Medizin als Lebenswerk sehen. Mein Vater gab mir das Interesse an der Genetik weiter. Sein Wissen und seine Liebe zur Endokrinologie konnte er mir sehr gut vermitteln.

Unsere Produkte

Augencreme

Narbensalbe

Narbensalbe