• de  /  en
  • Aktuell sind keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

Die optimale Behandlung zur Verhinderung von übermäßigem Schweiß unter den Achseln ist die Injektionstechnik mit dem Botulinumtoxin, auch Botox genannt. Nach lokalanästhetischer Betäubung mittels Creme werden viele kleine Depots von Botox in gleichmäßigen Abständen unter die Haut gesetzt. 

Die Wirkung beginnt nach etwa 5 Tagen und hält bis zu einem Jahr an.